Kretischer Heiltee

„Urlaub im Teehäferl“ ist für mich dieser Tee. Als absolute Griechenland-Liebhaberin habe ich z.b. griechischen Bergtee schon immer gerne getrunken. Aber als mir meine Eltern von iher letzten Reise ein ganz besonderes Kraut mitgebracht haben, musste eine Mischung her.

„Kretischer Heiltee“ weiterlesen

Gesund bleiben mit Holunder

Die letzten Tage und Wochen waren für mich sehr stressig. Es war einfach viel zu tun, viele Feiern für die ich Dinge vorbereiten musste zusätzlich zum Alltag mit Haushalt und Job. Ich gehöre leider nicht zu den besonders belastbaren Menschen und wenn mal so viel zusammenkommt, ist mein Immunsystem im Keller. Das war in den letzten Jahren ein Garant dafür, dass sich eine hartnäckige Erkältung eingestellt hat.

„Gesund bleiben mit Holunder“ weiterlesen

Erkältungen bekämpfen mit Fire Cider

Ein gehyptes Elixir in Nordamerika, ist der Fire Cider hierzulande eher unbekannt. Mittlerweile gibt es unzählige Rezepte – meines möchte ich hier heute gerne mit euch teilen.

„Erkältungen bekämpfen mit Fire Cider“ weiterlesen

Steinhofgründe und Bucheckern

Kurz vor Allerheiligen stattet die Familie meines Mannes dem Grab meiner Schwiegeroma traditionell einen Besuch ab und danach nutzten wir die Gelegenheit, einem in der Nähe liegenden Juwel einen Besuch abzustatten: den Steinhofgründen.

„Steinhofgründe und Bucheckern“ weiterlesen

Maurer Berg im Herbst

Der Maurer Wald ist für mich schnell mit dem Bus aber auch leicht zu Fuß zu erreichen und einer meiner liebsten Ziele für ausgedehnte Spaziergänge. Dieses Mal war es nur ein kurzer Besuch aber trotzdem bin ich glücklich mit Beute heimgegangen.

„Maurer Berg im Herbst“ weiterlesen

Knusprige Cracker mit wilden Samen

Der Herbst entfaltet sich gerade in seinen schönsten Zügen und das Sammeln von Kräutern ist jetzt nicht mehr ratsam, da die Wirkstoffe abnehmen und nun entweder in den Wurzeln oder in den Früchten der Pflanzen zu finden sind.

Wer sich jetzt also noch mit den Geschenken der Natur versorgen will, muss nach ebendiesen Ausschau halten. Ich habe im vorigen Blogpost schon geschrieben, dass ich fleißig Wegerichsamen gesammelt habe und diese werde ich jetzt zu einem definitiv familientauglichen Essen verarbeiten.

„Knusprige Cracker mit wilden Samen“ weiterlesen

Ginger Bug – von der Wurzel zum Soda

Ich habe mir lang überlegt, welchem Thema mein erster Blogbeitrag gewidmet sein soll, weil irgendwie finde ich alle meine Ideen so toll, dass sie doch bitte die ganze Welt erfahren soll! 😃 Das war natürlich ein Scherz, aber Ideen hatte ich viele…

Aber mit irgendetwas muss ich ja nun anfangen, sonst wird das mit dem Bloggen ja gar nichts.

Und jetzt hab ich mich eben für die sicherlich größte Erfolgsgeschichte des letzten Jahres (zumindest in meiner Küche) entschieden: der Herstellung eines Ginger Bugs.

„Ginger Bug – von der Wurzel zum Soda“ weiterlesen